pädagogische Zielsetzung

Wir wollen den uns anvertrauten Schülern umfangreiches Wissen vermitteln und ihre individuellen Fähigkeiten entwickeln um ihnen die Voraussetzungen für ein eigenständiges Leben in der modernen Zeit zu schaffen. Wir berücksichtigen dabei die hochbegabten Kinder ebenso wie die lernschwächeren Schülerinnen und Schüler.
Jedes Kind soll die Möglichkeit bekommen im Rahmen des Unterrichts und des freien Angebotes der Arbeitsgemeinschaften seine Fähigkeiten und Stärken einzubringen und zu erweitern. Jedes Kind soll erfahren, dass es etwas leisten kann.

Zielvereinbarungen für das Schuljahr 2018/19

Erarbeitung eines Konzeptes zur Umwelterziehung

Lesekompetenztraining ab Klassenstufe 1

Gesundheitsförderprogramm Klasse 2000

Intensivierung der Rechtschreibförderung

 Gestaltung des Medienkonzeptes iPad@School, beginnend mit digitalen Projektionsmöglichkeiten in allen Klassenräumen.