Aktuelle Meldungen

(Kommentare: 0)

Theateraufführung "Der kleine Muck" am 28.01.

Der kleine Muck

Am 28.01. um 19.00 Uhr zeigten 19 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schule, was sie in ihrer Theater AG-Zeit gelernt haben. Sie führten „Der kleine Muck“ von Wilhelm Hauff auf, ein Stück, in dem es tatsächlich um Themen unsere Zeit ging: Mobbing, Diskriminierung und Ausgrenzung wurden im Stück aufgegriffen und ihre Auswirkung auf jeden Einzelnen an der Geschichte deutlich. Die Geschichte:

Nachdem der kleine Muck nach dem Tod seines Vaters von seinen Verwandten aus dem Haus gejagt wird, geht er auf Wanderschaft und kann sich schließlich als Schnellläufer bei einem König verdingen. Er wird bald dessen Liebling, was den Neid aller anderen Hofbediensteten entfacht. Diese schmieden einen perfiden Plan und Muck, der sich gerade wohl beim König fühlte und dachte, er habe in diesem einen wahren Freund und Förderer gefunden, wird eines besseren belehrt.

Aufführungsort war die Aula der Friedrich-Ebert-Schule, Eilika Plath, Leiterin der AG und alle Darstellerinnen und Darsteller der Theater-AG freute sich über viele Besucher, der Eintritt war frei.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ausfall Schwimmunterricht voraussichtlich bis Mitte Februar 2020

Durch den Kreis Pinneberg - Fachdienst Umwelt - wurde die Sperrung der Schwimmbecken in der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle angeordnet, da die regelmäßige Wasserbeprobung nicht die erforderlichen und einzuhaltenden Wasserwerte aufwies und nachjustiert werden muss.

Die Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle wird somit ab sofort gesperrt.  

Seitens der Verwaltung kann noch nicht abgeschätzt werden, wann die Schwimmhalle wieder öffnen kann.

Bis Mitte Februar findet daher kein Schwimmunterricht statt. 

Weiterlesen …